Mehrfach-Einträge im Contextmenü von Mac OS X? Es gibt einfache und schnelle Hilfe!

Dabei hat es den Anschein, dass es mit Updates von Programmen zusammenhängt. Neue Version installiert und schon gibt es beim Öffnen mit Dialog eines Bildes die Auswahl zwischen Pixelmator, Pixelmator und Pixelmator. Der nachfolgende Befehl im Terminal schafft Abhilfe:

/System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Versions/A/Frameworks/\
LaunchServices.framework/Versions/A/Support/lsregister -kill -r \
-domain local -domain system -domain user

Unter Umständen muss man noch den Finder neu starten, was man bei gedrückter ALT-Taste und Rechtsklick auf das Finder-Icon im Dock schnell mittels “Neu starten” erledigt.

 
Über den Autor

chris

Administrator und Systemarchitekt mit Passion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 2 = vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>